Ev.-luth. St. Johannis Gemeinde Uslar

Unsere Kita - alle sind willkommen!

In der ev.-luth. Kindertagesstätte (Wiesenstraße 6 in Uslar) werden bis zu 90 Kinder im Alter von 1-6 Jahren in vier Gruppen betreut.

Sternengruppe

Krippengruppe mit max. 15 Kindern im Alter von 1-3 Jahren.

Sonnengruppe
Max. 25 Kinder im Alter von 3-6 Jahren mit einer Betreuungszeit von 8 bis 12 oder 15 Uhr.

Regenbogengruppe
Max. 25 Kinder im Alter von 3-6 Jahren mit einer Betreuungszeit von 8 bis 14 Uhr.

Wolkengruppe
Max. 25 Kinder im Alter von 3-6 Jahren mit einer Betreuungszeit von 8 bis 15 oder 16:30 Uhr.

Darüber hinaus ist es möglich, die Sonderöffnungszeiten von 7:00-7:30 und 7:30-8:00 Uhr in Anspruch zu nehmen.

Das Team

Aktuell besteht das Team aus der Kitaleitung (Martina Weißkittel), zehn pädagogischen Kräften, einer Sprachförderkraft, zwei festen Vertretungskräften und einer Praktikantin im freiwilligen sozialen Jahr.

Zum Konzept

In der ev.-luth. Kindertagesstätte wird mit einem teiloffenen Konzept gearbeitet, Jedes Kind hat seinen festen Platz in seiner Stammgruppe und dadurch auch feste Bezugspersonen. Der tägliche Morgenkreis findet in dieser Gruppe statt, Geburtstage werden hier in vertrauter Runde gefeiert. Die pädagogischen Angebote finden teilweise in den Stammgruppen, teilweise aber auch gruppenübergreifend statt. In der Freispielzeit stehen den Kindern auch die anderen Räumlichkeiten außerhalb ihres Gruppenraumes zur Verfügung. Dadurch fördern wir die Entscheidungsfähigkeit, Selbstständigkeit und Selbsttätigkeit der Kinder. 
Ein großes Plus ist der äußerst großzügig angelegte Spielplatz und Garten, der zum Toben, Klettern und Ausprobieren einlädt.

Das besondere Sprachförderkonzept

Sprache – als Schlüssel der Welt – ist die Voraussetzung für gesellschaftliche Teilhabe und erfolgreiches Lernen. Unsere Kindertagesstätte hat sich daher besonders der Förderung der Sprachkompetenz der Kinder verschrieben. Von 2011 bis 2015 nahmen wir als Schwerpunkt-Kita am Bundesprogramm „Sprache und Integration“ teil. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, ermöglichte eine Intensivierung der Auseinandersetzung mit den Inhalten sprachlicher Bildung. Durch die Unterstützung einer zusätzlichen Fachkraft, konnte das sprachliche Bildungsangebot, insbesondere auch an die Bedürfnisse für Kinder unter drei Jahre, Kinder aus bildungsbenachteiligten Familien und für Kinder aus Familien mit nichtdeutscher Familiensprache angepasst und nachhaltig verbessert werden. Unsere Kindertagesstätte nimmt auch am Folgeprogramm „Weil Sprache der Schlüssel der Welt ist“ teil. Durch eine zusätzliche Fachkraft haben wir die Möglichkeit, in besonderer Weise mit Familien zusammenzuarbeiten und eine inklusive Pädagogik umzusetzen, die ebenfalls Schwerpunkt dieses Programms ist.

Kontakt

Wenn Sie unsere Kindertagesstätte kennenlernen wollen, Fragen haben oder Ihr Kind anmelden möchten, wenden Sie sich bitte an 
Martina Weißkittel (Telefon: 05571 8004711 Email: KTS.Uslar@evlka.de).

Spenden sind immer willkommen

Oft haben die Mitarbeiter*innen gute Ideen, aber nicht immer das nötige "Kleingeld".. Falls Sie die Arbeit unserer Kindertagesstätte unterstützen möchten, sind Sie herzlich willkommen.
Spendenkonto
Kirchenkreisamt Northeim
IBAN: DE86 2626 1693 0040 9200 00
BIC: GENODEF1HDG Volksbank Solling
Betreff: Kita Uslar