Ev.-luth. St. Johannis Gemeinde Uslar

Gruppen

Senioren- und Gemeindenachmittage

Allershausen
Der Gemeindenachmittag in Allershausen findet in der Regel am letzten Donnerstag im Monat von 14:30-16:30 Uhr im Dorfgemeinschaftsanlage statt.
Kontakt: Hans Preidel (Telefon: 05571 2995)

Eschershausen
In Eschershausen findet der Seniorennachmittag in der Regel am letzten Mittwoch im Monatvon 15:00 bis 17:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus statt.
Kontakt: Anne Jörn-Gülke

Uslar
Diese für die ganze Gemeinde offene Veranstaltung wird von Senior*innen gern besucht. Nachdem den Jubilaren des zurückliegenden Monats gratuliert worden ist, besteht Gelegenheit zum geselligen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen; daran schließt sich der Programmteil des jeweiligen Nachmittags an. Dieser Gemeindenachmittag findet in der Regel jeden zweiten Mittwoch im Monat von 14:30-16:30 Uhr im Gemeindehaus statt.
Kontakt: Gemeindebüro (Telefon: 05571 302336) oder Pastor Burkhard Stimpel (Telefon: 05571 914233)

Wiensen
In Wiensen findet der Seniorennachmittag in der Regel am letzten Mittwoch im Monat um 15 Uhr statt.
Kontakt: Pastorin Rita Sennert (Telefon: 05571 914907)

Frauenbibelgesprächskreis

Jeden zweiten Mittwoch im Monat treffen sich Frauen im Gemeindehaus Uslar um 19 Uhr, um miteinander über biblische Geschichten und christliche Themen ins Gespräch zu kommen. Oft wird auch eine Referentin zu einem besonderen Thema eingeladen.

Kontakt: Elvira Schwedler (Telefon 05571 3206)

Offener Tanzkreis

Zur Zeit versammeln sich ca. 16 Frauen im Gemeindehaus, um gemeinsam zu Tanzen.
Termin: Montags, 16:00 -17:30 Uhr

Leitung: Gesche Mützky

Ökumene

Ökumensicher Arbeitskreis

Haupt- und Ehrenamtlicher der drei Uslarer Kirchen (ev.-luth., kath. und freikirchlich) treffen sich nach Vereinbarung, um gemeinsame Gottesdienste und Feste zu planen. So finden alljährlich die Passionsandachten, das Pfingstfest am Pfingstmontag, die ökumenische Andacht zur Spenneweih, der Martinsumzug sowie Einschulungsgottesdienste und vieles mehr in ökumenischer Tradition statt.

Kontakt: Pastorin Astrid Jasper (05571 915083)

Besuchsdienstkreis

Unser Besuchsdienstkreis besucht ältere Gemeindeglieder unserer Johanniskirchengemeinde. Zum 75. und 80. Geburtstag kommen die Frauen und Männer dieses Kreises, um zu gratulieren. Darüber hinaus trifft sich der Kreis regelmäßig, um die Besuche vorzubereiten und über besondere Erlebnisse bei Besuchen zu sprechen. Wenn Sie in diesem Kreis mitarbeiten möchten, sprechen Sie uns gerne an.

Kontakt:
Pastor Burkhard Stimpel (Telefon: 05571 914233) und Albertine Fetköther (Telefon: 05571 7443).

Diakonieladen „Jacke wie Hose“

Während der Ladenöffnungszeiten (Montag bis Freitag, vormittags von 9 bis 12 Uhr und nachmittags von 15 bis 18 Uhr) kümmern sich die knapp 40 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jeweils im Team um die Kunden im Laden, nehmen aber auch Kleiderspenden entgegen. Diese sollten möglichst sauber und noch tragfähig sein.
 
Schauen Sie mal herein und machen sich selbst ein Bild.

Hospiz- und Trauergruppen

Hospizgruppe
Das Sterben findet in unserer Gesellschaft in den meisten Fällen anonym im Krankenhaus statt, weil sich viele Familien in dieser belastenden Lebensphase überfordert fühlen. Gleichzeitig wünschen sich die meisten Menschen, in vertrauter Umgebung zu sterben. Unsere Hospizgruppe bietet die Begleitung Sterbender und ihrer Angehörigen an, um das Sterben zu Hause möglich und bewältigbar zu machen.

Kontakt: Annette Hartmann (Telefon: 05571 800851)

Trauer-Gruppe
Wenn ein geliebter Mensch stirbt, stellt sich ganz natürlich das Gefühl der Trauer ein. Viele Trauernde fühlen sich aber in dieser schweren Zeit sehr allein gelassen. Wenn Sie das Bedürfnis haben, mit anderen über die eigene Trauer zu sprechen, laden wir Sie herzlich in unsere Trauergruppe ein.
 
 Unter der Leitung von Annette Hartmann trifft die Gruppe in Regelmäßigen Abständen.
 
 Kontakt: Annette Hartmann (Telefon: 05571 800851) 

Ökologischer Arbeitskreis

Hier werden konkrete Schritte zur Bewahrung der Schöpfung überlegt und gegangen. Dazu gehören u.a. die Planung und Einrichtung des historischen Bauerngartens an der Stadtmauer; Einrichtung der Kräuterspirale auf dem Kindergartengrundstück; Veranstaltung zu einem konkreten Jahresthema. Die Mitglieder und potenzielle Interessenten treffen sich in der Regel am dritten Montag im Monat um 20 Uhr im Gemeindehaus.

Kontakt: Gemeindebüro (Telefon: 05571 302336)

Tischlein-deck-dich

Beim Tischlein-deck-dich kochen ökumenische Teams jeden Freitag ein wunderbares Mittagessen für Jung und alt. Um 11:30 Uhr gibt es eine ökumenische Andacht in der katholischen Kirche und um 12 Uhr dann ein gemeinsames Mittagessen im katholischen Pfarrheim. Seien Sie herzlich willkommen.